Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald: Gemeinde Mainhardt

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald: Gemeinde Mainhardt

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:
Heute: Samstag
21.09.2019
19 °C
Morgen: Sonntag
22.09.2019
9 °C
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Hauptbereich

Ausgedehntes Wander- und Radwegenetz

Derzeit gibt es in Baden-Württemberg sechs Naturparks, zu denen auch der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald gehört. Mit einer Fläche von rund 1270 km² umfasst er insgesamt 48 Kommunen aus den Landkreisen Rems-Murr, Ludwigsburg, Heilbronn, Schwäbisch Hall, Hohenlohe und Ostalbkreis.

Die Gemeinde Mainhardt ist Teil des Naturparks. Hier finden sich verträumte Täler, Bäche und Seen, malerische Wiesen und Auen - und immer wieder lauschige Plätzchen, die zu einer kurzen Rast einladen.

Die Geschäftsstelle des Naturparks gibt gerne weitere Auskünfte.

Anschrift

Bernhard Drixler
Marktplatz 8
71540 Murrhardt
Telefonnummer: 07192 213-888
Faxnummer: 07192 213-880
info(@)naturpark-sfw.de

Ausflugsziele

Auf Grund der Lage ist Mainhardt auch wie geschaffen als Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Lohnende Ausflugsziele sind die malerische Stadt Schwäbisch Hall ebenso wie Öhringen, Heilbronn oder Stuttgart.

Gebiet des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald