Seite drucken
Gemeinde Mainhardt (Druckversion)

Gemeindeputzete 2019

Rückblick Gemeindeputzaktion 2019 Bei herrlichem Sonnenschein machten sich am Samstag, 12.10.2019 um 9.00 Uhr rund 170 fleißige Kinder, Jugendliche und Erwachsene im gesamten Gemeindegebiet auf, um Müll zu sammeln. Nach der einjährigen Pause kam dieses Jahr wieder eine ordentliche Menge an Müll zusammen, wobei es nicht mehr ganz so viel war, wie in den Jahren zuvor. Als alle kleinen und großen Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Abschluss in das Foyer der Helmut-Rau-Schule kamen, war die Stimmung sehr gut. Es war eine Aktion bei der sich jeder gut fühlte, da man gesehen hat, dass sich der Einsatz gelohnt hat! Neu in diesem Jahr war die Tombola, organisiert von Frau Glassl vom Projekt „gemeinsam inklusiv“, bei dem jeder teilnehmende Helfer kostenlos ein Los mit tollen Gewinnen ziehen konnten. Ein herzliches Dankeschön geht in diesem Jahr an: • alle Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich entschlossen haben, diese Aktion zu unterstützen und sich gemeinsam mit den Gruppen auf die Suche nach dem unerwünschten Müll gemacht haben • die Mitglieder der unterschiedlichen Vereinen und Organisationen: Bikerstammtisch Mainhardt, DLRG, DRK Ortsgruppe Mainhardt, Freizeitsportverein Waldechte, Jäger vom Mainhardter Wald, Laienschauspielgrupper Mainhardter Wald, Landfrauen Mainhardt, MGV Bubenorbis, Musikverein Gailsbach, Rathaus-Team, Schwäbischer Albverein und Sportfreunde Bubenorbis, TSV Ammertsweiler • den Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher für die Organisation in den Teilorten: Tanja Danner, Bettina Hofmann, Jürgen Feger und Thomas Wagner sowie den Mitgliedern des Ortschaftsrates • Frau Glassl vom Aktionskreis „gemeinsam inklusiv“ für die Organisation der Tombola und den Gewerbetreibenden und allen Spendern für die tollen Preise der Tombola • Bauhofleiter Severin Schiller, Markus Wieland und Carola Butsch für die Organisation und die reibungslose Abwicklung der gesamten Gemeindeputzete • den Kuchenbäckerinnen Brigitte Kallina, Cornelia Scheuner und Carola Butsch • Brigitte Kallina, Ute Köhler, Albrecht Braun, Cornelia Scheuner für die Hilfe bei der Bewirtung, dem Auf- und Abbau, sowie für die Kuchenspenden • Herrn Krockenberger und Herrn Rebel, sowie dem Förderverein der Schule für die Tische und Bänke und der Helmut-Rau-Schule für die Nutzung der Räume und Toiletten. • Landmetzgerei Vogelmann • Doris Braun vom Lädle im Riegenhof • Aqua Römer für die großzügige Sprudelspende Wir konnten leider nicht alle Wege und Straßen komplett sauber machen, insbesondere wurde entlang der Bundes-, Landes-und Kreisstraße aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens nicht gesammelt. Wir bitten aber um Verständnis, falls noch irgendwo Müll liegen geblieben ist.

http://www.mainhardt.de/index.php?id=159&no_cache=1