Seite drucken
Gemeinde Mainhardt (Druckversion)

Lernen Sie uns kennen!

Die Idee zur Gründung einer Bücherei entstand durch die Initiative Zukunftswerkstatt - Familienfreundliche Gemeinde. Engagierte Bürgerinnen und Bürger fanden sich zusammen und gründeten den Arbeitskreis Bücherei. Die Buchbestände der katholischen, evangelischen und der Schulbücherei wurden mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Träger zusammengeführt. Neue Medien angeschafft, Wände gestrichen, Regale eingebaut, Bücher gespendet, katalogisiert, eingebunden und vieles mehr.

Im November 2010 startete die Bücherei in den ebenerdig zugänglichen Räumen der Grundschule mit einem Medienbestand von 3000. Bereits nach 2 Jahren wurde der Bestand an Büchern, Hörspielen und anderen Medien auf 5000 erhöht. Monatlich sind im Schnitt 700 Medien im Ausleihverfahren. Das zeigt, dass diese Einrichtung ein wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens in Mainhardt geworden ist.

Mit jedem neuen Büchereibenutzer, mit jeder neuen Ausleihe und dem zahlreichen Besuch von Veranstaltungen wird die Arbeit des Arbeitskreises bestätigt und stiftet Freude bei den mehr als 17 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

http://www.mainhardt.de/index.php?id=278