Seite drucken
Gemeinde Mainhardt (Druckversion)

Lärmaktionsplan - Stufe 2

Entsprechend den europarechtlichen und nationalen Vorschriften hat die Gemeinde Mainhardt die Erarbeitung eines Lärmaktionsplan beschlossen. Beauftragt wurde damit das Büro BIT Ingenieure, Öhringen. Der Entwurf des Lärmaktionsplans Mainhardt wurde in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am 21.03.2018 von Herrn Schwarz vom Büro BIT vorgestellt. Der Gemeinderat hat daraufhin den Bericht als Entwurf festgestellt und die öffentliche Auslegung beschlossen.

Nach entsprechender Veröffentlichung im Mainhardter Waldboten fand die öffentliche Auslegung in der Zeit vom 16. Juli bis 17. August 2018 statt. Bedenken und Anregungen aus der Öffentlichkeit sind in dieser Zeit keine eingegangen. Parallel dazu wurden über das Büro BIT Ingenieure die Träger öffentlicher Belangen zur Abgabe einer Stellungnahme aufgefordert. Von den 14 aufgeforderten Behörden und Träger öffentlicher Belange haben 3 Bedenken und Anregungen vorgebracht, die in die Anlage 4 zum Lärmaktionsplan eingearbeitet wurden.  

Den Bericht, die Anlagen und das dazugehörige Kartenmaterial finden Sie unter nachfolgenden Links:
Lärmaktionsplan Bericht Stufe 2

Anlagen:
Technische und rechtliche Grundlagen
Allgemeiner Maßnahmenkatalog Anlage 2
Übersicht Grenzwerte
Öffentlichkeitsbeteiligung

Karten:
Untersuchungsraum
Rasterlärmkarte 24 Std.
Rasterlärmkarte Nacht
Gebäudelärmkarte 24 Std.
Gebäudelärmkarte Nacht

Adobe Reader

Den zum Betrachten von PDF-Dateien notwendigen Adobe Reader können Sie ganz einfach auf den Seiten von Adobe herunter laden.

Weiter zur Homepage Adobe Reader

http://www.mainhardt.de/index.php?id=446&L=0