Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Mainhardt

Jahreszeit wählen:
Heute: Dienstag
16.07.2019
11 °C
Morgen: Montag
15.07.2019
18 °C
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Aktuelles aus dem Rathaus

Hauptbereich

Das Entsorgen von Hausmüll in öffentlichen Mülleimern ist verboten!

Artikel vom 10.07.2019

Öffentlich aufgestellte Müllbehälter etwa an Spielplätzen, Haltestellen, Grünanlagen oder entlang von Wegen dienen der ordnungsgemäßen Entsorgung des unterwegs anfallenden Mülls. Dabei wird üblicherweise von kleineren Mengen Abfall ausgegangen.
Es ist nicht erlaubt, Hausmüll in öffentlichen Müllbehältern zu entsorgen. Dies gilt auch für Müll, der in Gewerbebetrieben anfällt. Zum Hausmüll zählt sämtlicher Abfall, der in privaten Haushalten oder vergleichbaren Einrichtungen entsteht. Neben dem allgemeinen Restmüll betrifft dies auch Biomüll, Altpapier, Altglas, Sperrmüll, Elektronikschrott und Sondermüll.
Nach der polizeilichen Umweltschutzverordnung der Gemeinde Mainhardt stellt das Entsorgen von Hausmüll in einem öffentlichen Mülleimer eine Ordnungswidrigkeit dar und wird mit einer Geldstrafe geahndet.
Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger dem Bürgerbüro unter Tel.: 07903/9150-23 oder 07903/9150-26 solche Vorfälle zu melden