Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Mainhardt

Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Mainhardt

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:
Heute: Sonntag
26.01.2020
0 °C
Morgen: Montag
27.01.2020
3 °C
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Aktuelles aus dem Rathaus

Hauptbereich

Der neue Landesfamilienpass 2020 und die Gutscheinkarten sind wieder erhältlich

Artikel vom 14.01.2020

Was ist der Landesfamilienpass?
Der Landesfamilienpass ist einkommensunabhängig und eine freiwillige Leistung des Landes. Er wurde im Jahr 1979 im Rahmen des „Programms zur Förderung der Familien“ eingeführt.

Wozu dient der Landesfamilienpass?
Mit dem Landesfamilienpass und der dazugehörigen jährlich neuen Gutscheinkarte können Familien derzeit bis zu 20 Mal kostenlos oder zu einem ermäßigten Eintritt zahlreiche Attraktionen wie Schlösser, Gärten oder Museen in ganz Baden-Württemberg besuchen.

Der Pass und dessen Nutzung sind seit 2019 besser auf die Bedürfnisse der Kinder in den unterschiedlichsten Familienkonstellationen ausgerichtet worden.
Nun können neben den Eltern, auch weiter vorher fest in den Pass eingetragene Begleitpersonen den Pass zusammen mit den Kindern nutzen. Von den eingetragenene Personen können bei Ausflügen aber höchstens zwei ausgewählt werden, die die Vergünstigungen des Landesfamileinpasses in Anspruch nehmen können.

Wer kann den Landesfamilienpass beantragen?

  • Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigenden Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben

  • Familien mit nur einem Elternteil, die mit mindestens einem kindergeldberechtigenden Kind in häuslicher Gemeinschaft leben

  • Familien mit einem kindergeldberechtigenden schwer behinderten Kind

  • Familien, die Hartz IV oder kinderzuschlagsberechtigt sind und mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben

  • Familien, die Leistungen aus dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben

Der Landesfamilienpass kann beim Bürgermeisteramt Mainhardt, Bürgerbüro, Zimmer 11 oder 12 ab sofort abgeholt werden.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Bürgerbüro Mainhardt, Tel. 07903/9150-24 oder 07903/9150-26 zur Verfügung