Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Mainhardt

Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Mainhardt

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:
Heute: Dienstag
31.03.2020
4 °C
Morgen: Mittwoch
01.04.2020
-2 °C
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Aktuelles aus dem Rathaus

Hauptbereich

Beerdigungen in Zeiten von Corona

Artikel vom 24.03.2020

Aufgrund der aktuellen Lage hat das Kultusministerium Baden-Württemberg Maßgaben übermittelt, die im Falle einer Beerdigung bis auf weiteres einzuhalten sind.

Für die Gemeinde Mainhardt bedeutet dies:

  • Es dürfen nicht mehr als 10 Personen an einer Beisetzung oder Aussegnung teilnehmen.
    Bitte weisen Sie in der Traueranzeige bereits darauf hin, dass nur der allerengste Familien- und Freundeskreis dazu kommen darf. Sprechen Sie im Vorfeld mit Ihren Angehörigen darüber, wer das sein wird.

  • Es müssen Listen der Teilnehmenden geführt und dem Friedhofsamt im Rathaus vor der Beisetzung übergeben werden.

  • Gottesdienste aus Anlass eines Trauerfalls in der Kirche sind nicht zulässig.

  • Bei Aufbahrungen in Leichenhallen ist ein Betreten nur einzeln erlaubt.

  • Das Auslegen von Kondolenzbüchern ist nicht zulässig.

  • Erd- und Urnenbestattungen sind unter freiem Himmel direkt am Grab zulässig:
    Alle Infektionsschutzmaßnahmen sind einzuhalten (z.B. kein Händeschütteln, keine Umarmungen, mindestens 1,5 Meter Abstand usw.)

  • Es gibt bei Urnenbestattungen die Möglichkeit, die Beisetzung mit Trauerfeier auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
    Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit der Friedhofsverwaltung im Rathaus Mainhardt auf.

Nachfolgend können Sie sich die Verordnungen und Maßgaben der Landesregierung als pdf-Datei herunterladen:

Hinweise zu Gottesdiensten und religiösen Veranstaltungen und Beerdigungen vom 19.03.2020

Verordnung zu Gottesdiensten und anderen religiösen Veranstaltungen vom 21.03.2020