Seite drucken
Gemeinde Mainhardt (Druckversion)

Aktuelle Baumaßnahmen in der Gemeinde Mainhardt (Stand 28.11.2022)

  • OD Mainhardt – 2. Bauabschnitt
    Die Ortsdurchfahrt ist im Bereich der Kreuzung Bundesstraße bis zur Wald-Apotheke gesperrt, die fußläufige Erreichbarkeit zu jedem Gebäude bleibt gewährleistet.
    Die Umleitung in die Ortsmitte erfolgt über die Friedhofstraße.
    Die Kreuzung Hauptstraße/ Steinbühl ist wieder befahrbar.
  • Bis voraussichtlich 16.12.2022 ist die Bundesstraße B14 Kreuzung Mönchstraße/ Hauptstraße wegen Neuverlegung von Rohrleitungen halbseitig gesperrt; es besteht eine Ampelschaltung.
  • Bis voraussichtlich 09.12.2022 ist die Mönchstraße zwischen der Lammkreuzung und der Zufahrt „Im Hanfsee“ aufgrund einer Baumaßnahme der Stadtwerke Schwäbisch Hall voll gesperrt.
    Die großräumige Umleitung erfolgt über Mönchsberg / Württemberger Hof / Hütten.
    Außerdem gibt es eine Einbahnstraßenregelung - beginnend von der Mönchstraße     
    über Limesweg zum „Im Seetal“
    Anwohner des Bereichs „Im Hanfsee“ können die Zufahrt „Im Seetal“ benutzen, da  
    die Verbindung zur Mönchstraße wegen der Baumaßnahme ebenfalls nicht nutzbar ist.
    Bei Fragen oder Hinweisen bitte direkt mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall Kontakt aufnehmen.   
  • In der Gartenstraße besteht für den Zeitraum der Schulsanierung ein Halteverbot
  • Bubenorbis
    Die Kübelrainstraße ist im Bereich Hausnummer 1-8 wegen Straßenbauarbeiten voll
     gesperrt.
  • Hütten
    Bis voraussichtlich 03.12.2022 ist der Buchwaldweg von der Hackschnitzelhalle bis zur Kreuzung Abzweig Wasserturm/ Bäumlesfeld wegen Baumfällarbeiten voll gesperrt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihre Gemeindeverwaltung

Sperrung der Mönchstraße - Es erfolgt eine großräumige Umleitung

Ab dem 10.11.2022 – 09.12.2022 ist die Mönchstraße zwischen der Lammkreuzung und der Zufahrt „Im Hanfsee“ aufgrund einer Baumaßnahme der Stadtwerke Schwäbisch Hall voll gesperrt.
Die großräumige Umleitung erfolgt über Mönchsberg / Württemberger Hof / Hütten.
Wie aus dem Plan ersichtlich, gibt es außerdem eine Einbahnstraßenregelung - beginnend von der Mönchstraße über Limesweg zum „Im Seetal“
Anwohner des Bereichs „Im Hanfsee“ können die Zufahrt „Im Seetal“ benutzen, da die Verbindung zur Mönchstraße wegen der Baumaßnahme ebenfalls nicht nutzbar ist.
Bei Fragen oder Hinweisen bitte direkt mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall Kontakt aufnehmen.

Aktuelle Situation Baustelle L1050 OD Mainhardt

Die Ortsdurchfahrt Mainhardt bleibt weiterhin wegen der derzeit laufenden Sanierung voll gesperrt.

Eine Umleitung für den Verkehr Richtung Öhringen ist über die Ortschaften Ziegelbronn und Geißelhardt ausgeschildert.

Die Baumaßnahme L1050 Mainhardt-Gailsbach ist beendet und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Allerdings kann diese wegen der Vollsperrung der OD nur vom örtlichen Verkehr zwischen Mainhardt und Gailsbach benutzt werden.

Der Verkehr aus dem Brettachtal Richtung Gailsbach/Geißelhardt und umgekehrt kann ungehindert fließen.

Wir bitten um Beachtung und um Ihr Verständnis

Stadtwerke Schwäbisch Hall bauen Gasnetz in Bubenorbis weiter aus

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall haben für die Jahre 2022 und 2023 den weiteren Ausbau ihres Gasnetzes im Mainhardter Teilort Bubenorbis geplant. Der Ausbau wird in zwei definierten Abschnitten stattfinden. Davon wird in diesem Kalenderjahr der erste Abschnitt realisiert.

Der erste Abschnitt umfasst das Gebiet „Schelmenholz“. Dort verlegen die Haller Stadtwerke vom Abzweig Stuttgarter Straße bis zum Abzweig Kübelrainstraße eine Stromhauptleitung sowie eine Gasleistung über circa 230 Meter. Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf etwa 130.000 Euro.

Aktuell wird mit den ausführenden Baufirmen ein Zeitplan abgestimmt. Im Anschluss werden die Anlieger über den Beginn der Bauarbeiten informiert.

Die Realisierung des zweiten Abschnitts ab voraussichtlich 2023 betrifft die Kreuzung Kübelrainstraße, Grundstück 39/11 bis zur Trafostation des Energieversorgers in der Kübelreinstraße 27.

Sanierung der Ortsdurchfahrt vom Rathaus Mainhardt bis zur B14

Baustart Bauabschnitt 1.3
Am 28.03.2022 haben die Arbeiten des Bauabschnitt 1.3 begonnen.
Dieser Bauabschnitt verläuft von der VR Bank bis hin zu Wald-Apotheke.
Die Kreuzungen Bergstraße/Friedhofstraße und Hauptstraße/Steinbühl bleiben über den gesamten Zeitraum des Bauabschnitts befahrbar.
Da in diesem Abschnitt auch die Wasserleitung komplett ersetzt wird, muss zunächst eine Notwasserversorgung aufgebaut. Die Straße ist daher vorerst nur eingeschränkt befahrbar.

Ab 04.04.2022 beginnen dann die eigentlichen Tiefbauarbeiten.
Ab diesem Zeitpunkt ist die OD dann wieder voll gesperrt, die fußläufige Erreichbarkeit zu jedem Gebäude bleibt gewährleistet.

Die Arbeiten beginnen an der Kreuzung Hauptstraße/ Gartenstraße und werden dann in Richtung Wald-Apotheke fortgeführt.
Die Umleitung in die Ortsmitte erfolgt über die Friedhofstraße.
Die Schule und der Mitarbeiterparkplatz der VR Bank können über die Straße im Römerkastell erreicht werden.

Für Rückfragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

  • Ansprechpartner bei der Gemeinde Mainhardt ist Herr Bäuchle
    Telefon: 07903 91 50-19 / Mail: baeuchle@mainhardt.de
  • Ansprechpartner bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall ist Herr Krähling
    Telefon: 0791 401-205 / Mail: Hans-Peter.Kraehling@stadtwerke-hall.de
  • Ansprechpartner bei der Firma Ebert ist Herr Ebert
    Telefon: 07963-9004-0 / Mail: info@hansebert-bau.de

Vielen Dank im Voraus für Ihr Verständnis.
Ihre Gemeindeverwaltung Mainhardt

Busumleitung aufgrund Sperrung Ortsdurchfahrt Mainhardt (Hauptstraße)

Von Montag, 04.04.2022 bis vsl. Ende Oktober wird im Zuge der Sanierung der L1050 Ortsdurchfahrt Mainhardt die Hauptstraße ab Einmündung B14 bis zur Kreuzung Hauptstraße / Friedhofstraße für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Zufahrt zur und von der Wendeplatte erfolgt (siehe Karte) über die Friedhofstraße – Hauptstraße – Wendeplatte und umgekehrt.

Die Haltestellen „Turmuhrenmuseum“ und „Mainhardt Industrie“ können nicht bedient werden und werden ersatzweise an die „Wendeplatte Schule“ verlegt.

Den Umleitungsplan können Sie hier (PDF-Datei) einsehen.

Wir bitten um Beachtung!

http://www.mainhardt.de//rathaus-buergerservice-gemeinderat/baumassnahmen-und-strassensperrungen/aktuelle-informationen