Der Schwäbische Wald: Gemeinde Mainhardt

Der Schwäbische Wald: Gemeinde Mainhardt

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_googlemaps
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (google.com)
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Mainhardt
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Jahreszeit wählen:
Heute: Montag
22.04.2024
7 °C
Morgen: Dienstag
23.04.2024
-2 °C
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Frühling im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Sommer im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Herbst im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Winter im Mainhardter Wald
Der Schwäbische Wald

Hauptbereich

Informationen zum Schwäbischen Wald

Die abwechslungsreiche und bunte Landschaft des Schwäbischen Waldes, zu der sich auch der Mainhardter Wald zählen darf, liegt im Nord-Osten Baden-Württembergs. Die Geologie hat diesem heute von der Ursprünglichkeit der Land- und Waldwirtschaft geprägten Landstrich eine besondere naturräumliche Vielfalt beschert. In dichtem Wechsel erlebt der Besucher tiefe Klingen, liebliche Streuobstwiesen, verträumte Seen, stille Wälder und sonnenverwöhnte Weinberge. Wer mit offenen Augen durch den Schwäbischen Wald reist, wird hier und dort auf Spuren der Vergangenheit stoßen, wie zum Beispiel das Weltkulturerbe Limes, welcher vor 2 Jahrtausenden die Grenzen des römischen Reiches schützte. Es gibt historisch bedeutsame Mühlen, sagenumwobene Stollen und Schluchten, Relikte von Flößerei und Glasherstellung sowie eine Fülle bewegter und bewegender Geschichte und Geschichten.

Als Luftkurort und Waldgemeinde ist Mainhardt schon seit vielen Jahren Mitglied im Schwäbischer Wald Tourismus e.V. mit Geschäftsstelle in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis). Ein gutes Angebot zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung ist unser gemeinsames Anliegen und so findet jeder Erholungssuchende, sportlich Aktive und Familien eine große Palette von Möglichkeiten. Dazu gehören Rundwanderungen, Mountainbiketouren, Familienradstrecken, Nordic Walking, Mühlenführungen, Limeserkundungen, Schneeschuhwanderungen, Langlaufloipen, Reiten, Angeln und vieles mehr.

Mit dem Tag des Schwäbischen Waldes, der immer am 3. Sonntag im September stattfindet, wird in den jeweiligen Mitgliedsgemeinden mit Aktionen auf die Besonderheiten dieser herrlichen Landschaft aufmerksam gemacht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage schwaebischerwald.com

Neue Schwäbische WaldFee gesucht

Wer verzaubert als zehnte Schwäbische WaldFee die Freizeitregion?

Bewerbungsfrist bis 17. März 2024

Der Startschuss für die nächste Bewerbungsrunde zur zehnten Schwäbischen WaldFee ist gefallen. Ab sofort und noch bis zum 17. März können sich interessierte Kandidatinnen bei ihrer jeweiligen Heimatkommune für das Amt der Schwäbischen WaldFee bewerben. Im April wird es dann spannend im Schwäbischen Wald: es wird gewählt. Am 08. April 2024 können die Bewerberinnen ihr feenhaftes Talent unter Beweis stellen und mit Fähigkeit, Talent und einem Funken Glück zur nächsten Markenbotschafterin des Schwäbischen Waldes gewählt werden. Wer schon immer einmal für seine Heimat werben und für die schöne und erhaltenswerte Natur des Schwäbischen Waldes sensibel machen möchte, sollte diese Bewerbungschance nicht verpassen.

Die neue Schwäbische WaldFee wird ein ereignisreiches Jahr erleben. „Ich hatte viele tolle Begegnungen und konnte in interessanten Gesprächen die Menschen für den Schwäbischen Wald begeistern“, berichtet die amtierende Schwäbische WaldFee Michelle Fuchs. „Es hat wirklich alle meine Erwartungen übertroffen und ich möchte dieses wunderbare Jahr nicht missen.“ Die Nachfolgerin sollte selbstverständlich mit Ausstrahlung und Selbstbewusstsein ausgestattet sein und begeistert den Schwäbischen Wald ein Jahr lang authentisch repräsentieren.

„Seit über einem Jahrzehnt stellen unsere „Schwäbische WaldFeen“ eine Bereicherung für die Naturvermittlung und Präsentation unseres Landschaftsraumes dar. Als Identifikationsfigur hat sie mittlerweile einen großen Wiedererkennungswert“, so der Vorsitzende des Schwäbischer Wald Tourismus, Landrat Dr. Richard Sigel.

 

Dabei sieht er optimistisch in die Zukunft, dass auch in 2024 wieder eine würdige und authentische Repräsentantin des Schwäbischen Waldes gefunden wird. „Unsere amtierende Schwäbische WaldFee, die sympathische Michelle Fuchs, hat mit ihrer wunderbaren Ausstrahlung viele Menschen fasziniert. Diese Begeisterung ist die beste Werbung für die Ausschreibung zur Wahl der neuen Schwäbischen WaldFee.“ so Landrat Dr. Sigel.

Auf die Nachfolgerin warten während ihrer Amtszeit viele spannende Events in den Kommunen, ob am Tag des Schwäbischen Waldes, am Mühlentag oder im Vorprogramm des Andrea Berg „Heimspiels“. Sie wird oft in Presse, Funk, in Social-Media und teilweise auch im Fernsehen präsent sein und kann sich dabei auf tolle Erlebnisse als VIP des Schwäbischen Waldes freuen.
Sie erhält während dieser Zeit ein Mini Cabrio als „Feen-Dienstwagen“, gesponsert vom Autohaus Mulfinger und der Kreissparkasse Waiblingen sowie ein exklusives Feenkleid. Ein Fotoshooting für Autogrammkarten, die Erstattung für ihre Auftritte und bezahlte Friseurbesuche gehören auch dazu.

Bedingung für die Teilnahme ist, ein Wohnsitz oder Lebensmittelpunkt der Bewerberin, der in einer der Mitgliedskommunen des Schwäbischen Waldes liegt und sie volljährig ist. Ausschlaggebend ist ebenso, dass die neue Schwäbische WaldFee mit Freude, Begeisterung und viel Herzblut für ihre schöne Heimat werben möchte. Sehr gerne dürfen sich auch Bewerberinnen aus den Vorjahren erneut zur Wahl stellen.

Gewählt wird die neue Schwäbische WaldFee durch den Vorsitzenden Landrat Dr. Sigel, die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Mitgliedskommunen und die ehemaligen Schwäbischen WaldFeen am 08. April 2024. Die Einsetzung ist am 1. Mai 2024 beim Kinder-Natur-Erlebnisfest in Gschwend.

Die Schwäbische WaldFee-Kommunen freuen sich auf die Bewerbungen, die direkt an die jeweilige Heimatkommune zu richten sind: Alfdorf, Allmersbach im Tal, Althütte, Aspach, Auenwald, Berglen, Gaildorf, Großerlach, Gschwend, Kaisersbach, Mainhardt, Murrhardt, Oberrot, Oppenweiler, Rudersberg, Spiegelberg, Sulzbach an der Murr, Weissach im Tal, Welzheim und Wüstenrot. Man darf gespannt sein, wie viele feenhafte Kandidatinnen diesmal ins Rennen gehen.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen gibt es bei der jeweiligen Schwäbischer Wald Kommune im Rathaus oder unter www.schwaebischerwald.com.

Wahl der Schwäbischen Waldfee

Die Bewerbungsunterlagen können Sie hier (PDF-Datei) einsehen.

Mit Q-vadis den Schwäbischen Wald erkunden

Q-vadis – die interaktive Karte für Wanderwege, Radtouren und touristische Sehenswürdigkeiten und vielen Freizeitangeboten im Schwäbischen Wald

Der Schwäbische Wald bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Ob bei Wanderungen durch die einzigartige Natur oder beim Entdecken der kulturellen Seite des Schwäbischen Waldes. Mit Q-vadis der interaktiven Karte finden Sie bestimmt das richtige Ziel und den Weg dorthin!
Durch eine touristische Datenbank im Hintergrund sind die abgebildeten Wanderwege, Radtouren oder Sehenswürdigkeiten immer auf aktuellem Stand.
Alle Tourenvorschläge können zudem als GPX-Track heruntergeladen werden und den Weg zum Wunschziel weisen.

Hier gehts zu Q-vadis

Schwäbischer Wald – hier lebt der Genuss

Sie suchen ein Ziel für einen Vereins- oder Betriebsausflug? Oder möchten mit einer größeren Gruppe eine geführte Tour machen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Gruppenangebote „Schwäbischer Wald – hier lebt der Genuss“!

Bei einer „mulinarischen Erlebniswanderung“ lassen sich die schönsten Mühlen im Schwäbischen Wald  entdecken! Genießer können sich außerdem auf die Suche nach der „Bierquelle“ machen oder ins „Land der Zotteltiere“ wandern. Weitere kulinarische Erlebniswanderungen sind ebenfalls im Programm...

Oder warum nicht mit dem Limes-Cicerone die Zeitmaschine besteigen und in die römische Geschichte eintauchen? Im Rahmen von geführten Touren am Limes oder im Ostkastell in Welzheim wird die römische Vergangenheit anschaulich und erlebbar!

Die Veranstalter stehen Ihnen selbstverständlich für Rückfragen zur Verfügung und können Ihnen auch individuelle für Sie maßgeschneiderte Lösungen bieten. Sie können die Broschüre im Downloadbereich auf www.schwaebischerwald.com herunterladen oder gegen eine Portopauschale von 2,- € bestellen (info(@)schwaebischerwald.com);